Home > Ratgeber > Kleintiere > Farben und Lacke für die Tiergehege und deren Einrichtung

Farben und Lacke für die Tiergehege und deren Einrichtung

Wer ein Tiergehege oder bestimmte Gegenstände, die sich in diesem Tiergehege befinden, farblich gestalten oder durch Farben schützen möchte, muss unbedingt darauf achten, dass diese Farben und Lacke nicht giftig sind. Die meisten Haustiere neigen dazu, die Dinge in ihrer Umgebung anzuknabbern, anzulecken oder auf die eine oder andere Art und Weise die Lackierung zu beschädigen.

Farben für Tiere für drinnen und draußen

Für Gehege innerhalb der Wohnung ist es etwas einfacher, den passenden Lack zu finden als im Außenbereich. Sehr gut geeignet sind dann für Tiere wie Kaninchen, Meerschweinchen, andere Nagetiere oder Vögel beispielsweise Lack für Kinderspielzeug oder Beize für Kinderspielzeug, denn auch Kinder sollten natürlich keinen giftigen Farben ausgesetzt werden. In Bezug auf die Lackierung von Kinderspielzeug oder Kinderzimmermöbel sind entsprechend ebenfalls Buntlacke nach DIN EN 71.3 gut geeignet. Beim Kauf der Farben ist stets darauf zu achten, dass das Produkt der DIN EN 71.3 entspricht. Diese Norm gibt Grenzwerte für Giftstoffe wie Arsen, Antimon, Chrom, Blei, Quecksilber und weiteren vor.

Diese Buntlacke nach DIN EN 71.3 gibt es in vielen verschiedenen Farben und Ausführungen in jedem guten Baumarkt oder Fachhandel, aber auch bei Amazon.

Lack nach DIN EN 71.3 Norm
  • universeller Buntlack auf Wasserbasis
  • mit integrierter Grundierung
  • für verschiedenste Untergründe
  • für innen und außen
  • 0,75 L für ca. 10 m²

Weitere Produkte

Weitere Produkte

Lacke und Beize nach DIN EN 71.3 Norm
  • BESONDERS LEUCHTENDE FARBEN inkl. Pinsel und Nitrilhandschuhe
  • Holzbeschichtung ohne Formaldehydzusatz zum Färben von Kinderspielzeug oder Spielgeräten im Innen- und Außenbereich.
  • umweltfreundlich giftfrei lösungsmittelfrei wasserverdünnbar speichelecht
  • alle Farben untereinander mischbar Nachbehandlung nicht erforderlich zweimaliger Auftrag erhöht den Glanzgrad
Lacke und Beize nach DIN EN 71.3 Norm
  • Wasserbasierender Acryl-Buntlack mit hervorragender Deckkraft. Auch in weiteren RAL-Farbtönen.
  • Für Holz und Metall, Hart-PVC, Putz, Beton, Faserzement und Zinkuntergründe, innen und außen.
  • Entspricht der DIN EN 71.3, Sicherheit von Spielzeug.
  • Geruchsarm, gleichmäßiger Verlauf, dauerelastisch, vergilbungsbeständig, wasserdampfdurchlässig, schnell trocknend.
  • Verbrauch: ca. 100 ml/m² pro Anstrich, Glanzgrad: glänzend

 

Die Buntlacke nach DIN EN 71.3 eignen sich nicht nur für Spielzeug oder Möbel im Innenbereich, sondern können auch im Außenbereich verwendet werden und sind trotz der Tatsache, dass sie für Kinder und Tiere ungiftig sind, auch draußen erstaunlich lange haltbar.

Vorsicht beim Streichen im Innenbereich eines Aquariums

Auch wenn in Aquarienforen immer wieder darüber diskutiert wird, mit was für Farben und Lacken hier eventuell gearbeitet werden könnte, empfiehlt es sich nicht, Aquarien von innen zu lackieren und auch nicht mit den besonders haltbaren Unterwasserfarben zu arbeiten. Diese enthalten grundsätzlich Lösemittel und sind für die im Aquarium lebenden Fische, Garnelen oder andere Unterwassertiere ungeeignet. Aquarien lassen sich entweder von außen lackieren oder aber auch gut mit Folien verschönern. Dann kann auch Holzfarbe für Kinderspielzeug oder Lack für Kinderspielzeug genommen werden, um beispielsweise eine Aquarien-Rückwand zu verschönern, denn dort ist diese Farbe ja nicht der Belastung ausgesetzt, ständig unter Wasser zu sein.

Rückwandfolie für Aquarium
  • 100 % nagelneu und hohe Qualität
  • Sieht stilvoll und schön
  • Dekorieren Sie Ihr Aquarium
  • Creat ein komfortabler und natürlichen Raum
  • Ist ein sehr idealen, perfekten Aquarium-Zubehör

Weitere Produkte

Weitere Produkte

Angebot
Weitere Rückwandfolien für Aquarien
  • 2 verschiedene Motive auf Vorder- und Rückseite
  • Einfache und effektvolle Rückwandgestaltung
  • Maße 60 x 30 cm
Weitere Rückwandfolien für Aquarien
  • Fotorückwand Mystic
  • Maße: 100x60cm

Was bei Farbe für Tiere noch wichtig ist

Vor dem Streichen mit ungiftigen Farben für Tiere, also der Arbeit mit beispielsweise einem Lack für Kinderspielzeug, sollte der Untergrund immer staubtrocken sein, damit später diese Farbe auch gut hält. Es ist normalerweise erforderlich, jede Fläche zweimal zu streichen. Nach ungefähr zwei Stunden Trocknungszeit ist die Fläche meistens grifffest, aber erst nach ungefähr vier Stunden Trocknungszeit soweit, um ein zweites Mal überarbeitet zu werden. Es dauert bis zu vier Tagen, bis diese Farbe vollkommen durchgetrocknet ist. Wenn in dem Raum niedrige Temperaturen herrschen oder die Luftfeuchtigkeit besonders hoch ist, kann es sogar noch etwas länger dauern.

Wichtig ist, die Tiere noch nicht ins frisch gestrichene Gehege zu lassen bzw. behandelte Gegenstände ins Gehege zu stellen, bevor die Farbe nicht wirklich vollständig durchgetrocknet ist.

Gibt es alternative ungiftige Möglichkeiten für die Tiergehege-Gestaltung?

Wachs ist zwar nicht giftig und kann auf den Außenflächen von Tiergehegen gut aussehen, weil es dem Holz Tiefe verleiht, aber eignet sich gar nicht für die Laufflächen im Innenbereich eines Tiergeheges. Ungiftig ist natürlich auch einfaches Leinöl, um unbehandeltes Holz bei der Tiergehege-Gestaltung zu schützen oder verschönern.

Grundsätzliches gilt:
Farbe für Tiere wie beispielsweise Holzfarbe für Kinderspielzeug, Leinöl oder Wachs kann nicht so stabil sein und genauso lange halten wie viele Farben, die nun einmal für Tiere giftig und ungeeignet sind. Auch bei sehr viel Mühe wird diese Farbe nach einer kürzeren Zeit als andere erneuert werden müssen. Wer seine Tiere allerdings keiner Gefahr aussetzen möchte, wird das sicherlich gern in ihrem Interesse in Kauf nehmen.

Photo by Anna Kolosyuk on Unsplash

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

x

Check Also

Wo kauft man einen Hamster und was ist zu beachten?

Bevor man sich zum „Kauf“ eines Hamsters bewegt, sollte man sich ein paar Dinge klarmachen. ...

Transportbox für Hamster – auf diese Aspekte sollte man achten

Bildquelle: S. Hofschlaeger  / pixelio.de Ein Hamster sollte nur so selten wie möglich aus seinem gewohnten ...

Hängematten und Schaukeln für Hamster – tolles Spielzeug oder Gefahr?

Hängematten sind eine menschliche Erfindung. Zahlreiche Hersteller von Tierspielzeugen haben diese Idee aufgegriffen und kleinere ...

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück

Send this to a friend